Christophe und Nicolas Ming - die neuen Geschäftsführer ab Frühjahr 2021 - heißen Sie herzlich willkommen in der Hôtellerie de Châtonneyre! Die beiden Brüder, Hoteliers vom Vater auf den Sohn, werden von einem Team vor Ort unterstützt, das insbesondere von Julie Morisod - zuständig für den Empfang - und eugen ligonnet - Küchenchef - geleitet wird.

Das 3-Sterne-Haus thront seit nunmehr 50 Jahren stolz im Zentrum des Weindorfs Corseaux im majestätischen Weinbaugebiet Lavaux - UNESCO. Es genießt einen herrlichen Blick auf den See, die Berge und die Stadt Vevey unterhalb.

Es verfügt über 17 Zimmer und Suiten, die 2021 renoviert werden, Seminar- und Banketträume für bis zu 300 Personen sowie ein Restaurant mit Terrasse, das 2016 auf den neuesten Stand gebracht wurde.

Geschichte

2021: ein Jubiläumsjahr

Châtonneyre öffnete seine Türen zum ersten Mal am 11. September 1971. Ein halbes Jahrhundert später, fast auf den Tag genau, wurde die Bevölkerung von Corseaux eingeladen, am Samstag, den 4. September 2021, ihr 50-jähriges Bestehen zu feiern.

Hotellerie de Châtonneyre

1971-2021

Vorstellung des Kochs

Eine raffinierte Küche mit asiatischen Einflüssen

Galerie

Zeitgemäß & gemütlich